Isands on my mind

2005 Atomtests

Fabian Reimann unternimmt in seinen Zeichnungen den von vornherein widersprüchlichen Versuch, zu visualisieren, was nicht zu sehen ist, die Bewegung kleinster Teilchen zur Anreicherung einer kritischen Masse um einen Kern, der nicht da ist. Verschiedene Zeichnungen führen das Auslöschen von pazifischen Atollen und anderen Inseln nach, Rohrschachbilder, Fragmente aus Karten und andere Formen spüren diesen teilweise nicht mehr zu sehenden Orten nach. Auf der Landkarte findet sich bei der Suche nach den Orten, an denen Bomben getestet wurden, nichts – neue white spots sind auf der Landkarte entstanden

Tusche auf Papier, 26 x 17 cm
mit Indexbroschüre

Siebdruckedition  auf Papier, 26 x 17 cm
mit Indexbroschüre